Donnerstag, 26. Januar 2012

So ihr Lieben,

nun habe ich gestern Abend endlich den "Mondscheinrezepte"- Blog angefangen und ich hoffe, das es euch Spaß macht die Rezepte zu lesen und nachzuarbeiten.
Über ein Feedback würde ich mich sehr freuen und wer mag, darf mir auch gerne ein Rezept am liebsten mit Bild schicken, dass ich dann im Rezepteblog (mit Namen natürlich ;O)) veröffentlichen kann.
Mein Kranksein hat mich zwar ein wenig zurück geworfen, doch etwas habe ich noch geschafft ;O)) : und es sind zwei Mädchen geworden!!! Das kleine Bärenmädchen heißt Alea und ist 10cm groß......die Kleine ist mein erstes Bärchen in diesem Jahr, allerdings ein Schwesterchen von Zieberius.











Das ist mein erstes Mäuschen, sie heißt Lilly, nach Bienes Katze, wir telefonierten gerade und sprachen über ihre Katze und deshalb habe ich mein Mausemädchen so getauft. ;O)) Dabei kam mir dann auch der Gedanke mal eine Katze zu nähen...was passt besser zu einer Maus, als eine Katze :O) ? Also werde ich morgen erst einmal eine aufmalen und dann nähen....na mal schaun was es wird.
Ich hoffe ihr besucht fleißig meinen Rezepteblog und schreibt auch ein paar Kommentare, ich gehe jetzt auf jeden Fall in die Heia, mein Schädel brummt schon wieder....also denkt dran, tut nichts, was ich nicht auch tun würde....uebi

Kommentare:

  1. Hui, wir sind endlich mal wieder auf einen Post von Dir drauf gekommen... hoffentlich bleibt das jetzt so, wir sind schon ganz genervt. Deine Erstlingsmaus gefällt uns sehr gut, da muss noch mehr her, mindestens eine Pookz-Maus. Und eine Katze ist eine wunderbare Idee, wir sind schon sehr gespannt. Und Deinen neuen Blog werden wir uns demnächst mal in aller Ruhe angucken, wir freuen uns schon darauf. Einstweilen wünschen wir an der Gesundheitsfront alles Gute und würden gern noch loswerden, wie gut uns Deine Deko aus dem letzten Post gefallen hat (Wir konnten nur gucken, aber leider nicht kommentieren).

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Gibt es eigentlich auch eine Schwester für Schnoozel? ;D
    Er sitzt immer neben mir am Schreibtisch, aber manches Mal denke ich, der fühlt sich einsam...;D
    Ja, mit Rezepten kann ich Dir nicht wirklich dienen, ich koche schon lange nimmer, bei uns hat mein Mann den Kochlöffel in der Hand...;D
    Süß Deine beiden Mädchen und was das für eine Katze wird, bin ich schon sehr gespannt!
    In jedem Fall wünsche ich Dir eine gute Besserung und ein schönes WOE und lasse liebe Grüße da...Luna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebes Anitschen,
    die zwei Bärchen sind wirklich süß geworden. Aber Deinen Blog find ich nicht. Hast Du keinen Link?
    Über das Bildchen, dass in Deiner Sidebar ist, komm ich nicht hin. Da habe ich keinen Zugriff.

    Ganz liebe Grüße und ein schönes WE!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Oje mein armes Hascherl, schnell noch gute Besserung wünsche. Mich ruft schon wieder die Arbeit und wie im letzten Jahr nur Stress. Alles Liebe und komm schnell wieder auf die Beine, ganz fest drücken und einen dicken Schmatz.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  5. Ich hoffe es geht dir schnell wieder besser, ich drück dich mal ganz doll. Na da gehe ich doch jetzt gleich mal deinen Rezepte Blog besuchen :))
    lg.
    Countryzicke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Antia,

    gute Besserung

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung.
    Das Mäuschen ist einfach schnuckelig.
    Liebe Grüße
    heike & Henry

    AntwortenLöschen