Mittwoch, 13. April 2011

Wooly und ich bin wieder da!!!


Huhu ihr Lieben will mich mal zurück melden....ein ganz dickes "Danke schön" an alle, die an mich gedacht und so liebe Kommentare bei Biene/Feenwaldbeeren hinterlassen haben. Ich hatte ja Biene gebeten, in dem Blog zu schreiben, das ich einen Herzinfarkt hatte und für einige Zeitausfallen würde...danke Bienchen, fürs schreiben und für dein liebes ständige anrufen um mich aufzupäppeln...;O))......das hat mir gut getan!!!


Vor dem Herzinfarkt hatte ich noch ein Mondstäubchen fertig bekommen, den kleinen Wooly, irgendie hatte ich es aber nicht geschafft ihn zu fotografieren und hier einzustellen.

Wolly ist 18cm und aus einem wunderschönem Plüsch, das sich der kleine Kerl doch mit etwas Mondstaub bekleckert hat.

So nun wünsche ich euch noch ein gutes Nächtle und denkt dran, tut nichts, was ich nicht auch tun würde......uebi

Kommentare:

  1. Noch so ein süsses Stäubchen
    Werd´mal schnell gesund...ich habe einen Schreck bekommen,bin froh das du wieder zuhause bist
    GUTE BESSERUNG liebe Anita
    Ganz liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Schön zu lesen ,daß Du wieder zuhause bist.Ich wünsche Dir gute Besserung.Paß gut auf Dich auf.
    Wooly möchte man sofort knuddeln ,so süß ist er.

    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. oh, das ist aber was, mit dem Herzinfakt, ich wünsch dir schnelle Genesung,dass du noch viele soooo schöne Geschöpfe zaubern kannst

    lg lilu

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass du wieder zu Hause bist, Süße.
    Bitte ruh dich mal gründlich aus, nichts ist so dringend, dass die Gesundheit nicht vorgeht.

    Ich ruf Dich nächste Woche mal an.

    Gruß an Männe, er soll dich verwöhnen - aber das tut er ja eh immer ;-)

    Dicken Drücker von deinem immer noch erschrockenen Suppenhuhn.

    AntwortenLöschen
  5. schön zu lesen, das es langsam wieder aufwärts geht, aber was machst Du auch immer für Sachen!
    Ich glaube, Du mußt Dich wirklich ganz dringend mehr schonen und besser auf Dich aufpassen liebe Anita.
    Wünsch Dir von Herzen gute Besserung und Wolly trägt seine Namen wirklich zu recht!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  6. schön ,daß du wieder zuhause bist. Ich wünsche Dir gute Besserung und schone Dich in der nächsten Zeit.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Anita,
    schön das du wieder zu Hause bist. Lass es langsam angehen. Ich wünsche dir Gute Besserung.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anita,
    noch paar Zeilen von mir, alles Gute zum blog Geburtstag und vor allem komme wieder gut mit allem klar, besonders mit Deiner Gesundheit.
    Habe viel Freude an dem wunderschönen Hobby, die kleinen Bären zum Leben zu erwecken. Ich liebe sie auch, kann sie aber nicht basteln.
    Herzliche Grüße und tue ruhig, was Du noch nicht getan hast, trau Dich,
    knuddel margit

    AntwortenLöschen
  9. Huhu liebe Anita,
    Du machst Sachen - einen gehörigen Schrecken hast Du mir verpasst. Prima, dass es wieder besser geht - aber MACH LANGSAM !!!!!
    Deinen Wolly muss ich mir bei Gelegeheit in Natura ansehen, der ist wieder ne Wucht - super niedlich!
    Liebe Grüße
    bis bald
    Nely

    AntwortenLöschen