Montag, 10. Oktober 2011

Zurück aus Essen und zwei Uebi-Elefanten


So endlich habe ich es geschafft, habe die Bilder hochgeladen, bearbeitet und nun fehlt nur noch der Text dazu.... aber erst einmal allen, die mich am Samstag so liebevoll auf der Messe in Essen, in Empfang genommen haben, ein Dankeschön!!!!! Dazu muß man wissen, dass mich meine Hausärztin letzten Mittwoch kurzerhand mit dem Krankenwagen ins KH hat bringen lassen, ich hatte seit Dienstag starke Schmerzen im Bauchbereich, wollte aber bei ihr eigentlich nur eine Überweisung für den Rheumaarzt abholen. Na, die Schmerzen wurden aber so schlimm, dass ich sie fragte, ob sie nicht mal auf meinen Bauch gucken könnte, tja das hat sie dann auch getan und sie hat dabei eine Bauchspeicheldrüsenentzündung (was für ein langes Wort ;O)) festgestellt, das bedeutete für mich, mein Auto blieb stehen wo ich es geparkt hatte und ich wurde in den Krankenwagen verfrachtet und ins KH gebracht........nach den ganzen Schmerzmitteln und anderen Flüßigkeiten die ich dort bekommen hatte, durfte ich dann Samstagmorgen wieder nach Hause......und da an diesem Wochenende die Teddymesse in Essen war und ich mich schon auf unseren tollen jüngsten Sohn verlassen habe, der für mich den Stand aufbaute und auf Vera, meine treue Seele, die mich auf viele Messe begleitet und nun alleine den Verkauf übernahm (und was hat sie gut verkauft, sie war ganz stolz, vor allem da eine Engländerin, schon kurz nach der Eröffnung, meine beiden neueMäuse kaufte, wobei Vera kein Englisch spricht oder versteht ), juckte es mir so in den Knochen, dass ich Nachmittags nach Essen gefahren bin um einfach dort zu sein und die Atmosphäre genießen zu können. Manch einer konnte mich nicht verstehen oder wollte es nicht, Bemerkungen wie: dann geht es dir noch nicht schlecht genug, empfand ich schon als harmlos, doch viele freuten sich auch ganz einfach mich zu sehen (jaaaaa, auch ohne Eierlikör) und nahmen mich ganz einfach mal in den Arm.....und alle denen sage ich ganz einfach DANKE!!!
Ich denke mit fast 53 Jahren weiß ich schon was ich tue und solange ich noch sooo fit bin, wie ich es jetzt bin, werde ich auch noch sooo viel unternehmen wie ich kann, dass nicht mehr können, kommt noch früh genug (nur hoffentlich nicht so bald ;O))


Vor der Messe habe ich noch einiges genäht, unter anderem sind es zwei Elefantenmädels geworden...mal was ganz neues für mich und es werden bestimmt nicht die letzten sein, sie sind 13 und 14cm groß, das rosa Elefantchen heißt Rosalia Ringelblum und das blaue heißt Franzi Firlefanz.



Bei Eloise Federflusch habe ich den Kopf verändert oder besser gesagt.....Madmoiselle (schreibt man das so??? Ich kann kein französich) hat einen ganz neuen Kopf bekommen. Auf den Bildern gefiel mir das Gesichtchen nicht mehr, man sah die Nähte so stark und der ganze Gesichtsausdruck gefällt mir jetzt viel besser.



Und hier noch ein paar Bilder von meinem und den Nachbarstände...zu mehr fotografieren bin ich nicht gekommen, ich habe einfach zu viel gequatscht. :O)








So nun wünsche ich euch ein gutes Nächtle und denkt dran, tut nichts, was ich nicht auch tun würde....uebi

Kommentare:

  1. Ach du armes "Haschel",
    was machst du nur für Sachen ?!? Immer auf "Katasstropfen-Kurs" ;O))) Aber das du zur Messe gefahren bist - nein, ich schimpfe mal nicht - kann ich gut nach voll ziehen ! Ich hätte es wahrscheinlich auch gemacht ;O) Und schön das du soviel Hilfe hattest !
    Ich konnte leider nicht kommen - wäre es natürlich gerne - aber ich "durfte" auch mal wieder arbeiten !
    Drücke dich und gute Besserung
    die Babs

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anita - es war so schön das du kommen konntest und auch ohne Eierlikör biste du die Wucht in Tüten - du lässt dich nicht unterkriegen und eine Messebesuch tut immer gut. Fühl dich gedrückt und achte weiter auf dich - liebe grüsse Ines

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anita

    ich bin am Samstag drei mal an Deinem Stand vorbei geschlichen und habe Dich nie gesehen. Jetzt weiß ich warum. Ich kann Dich gut verstehen und Deine Einstellung ist genau richtig. Manche Menschen muss man einfach reden lassen.Du bist erwachsen und weißt selber am besten, was Dir gut tut. Die Elefanten sind soooo süß.

    Ganz liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anita,
    du hast vollkommen Recht, du bist alt genug zu Entscheiden was du möchtest..
    Viele Bemerkungen sind einfach Unverständniss, aber niemand steckt in deinen Schuhe und muss darin laufen.
    Dein Zitat: dass nicht mehr können, kommt noch früh genug (nur hoffentlich nicht so bald ;O))
    da steckt viel wahres drinne und es kann so schnell gehen.. Nicht nur mit 53 Jahren auch früher oder später..
    Lebe jeden Tag so, das du nichts zu bereuen hast..
    Egal was andere denken..

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  5. Mensch was machst den du schon wieder für Sachen

    kopfschüttel, aber es freut mich zu hören dass es dir wieder besser geht, und dass du trotz allem in Essen warst. Die Elefanten sind süs : )

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anita dein Stand sah super schön aus. Und die Vera hat auch alles toll gemacht. Ich hab mich riesig gefreut dich zu sehen. Hör nicht auf den Mist den andere sagen, ich denke auch du weißt schon was dir gut tut. Deine Elefanten sind mega süß , ich durfte ja schon ein wenig auf Tuchfühlung gehen mit den beiden. Ich hoffe auch das es dir jetzt wieder besser geht. Grüß mir auch die Vera und ich melde mich bei dir.
    lg.
    Countryzicke

    AntwortenLöschen
  7. ach Anitchen Du läßt aber auch nix aus, zum Glück auch fast keine Messe;-)
    Ich denke auch, das Du selber am besten weißt, was gut für Dich ist und was Du Dir zutrauen kannst!
    Deine Eles sind ja super geworden und gefallen mir richtig gut!
    Ich hoffe wir sehen uns nächstes Jahr in Wiesbaden wieder!

    Ganz liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  8. Anita Anita was machst du denn für Sachen, kann man dich denn gar nicht alleine lassen? Ab ins Krankenhaus und danach nichts wie auf eine Börse, hmmm jaaaa sowas auch. Aber ich bin ja nicht besser, also sei lieb gedrückt und ein dickes Busserl für dich. Schone dich ein wenig, wir wollen ja noch so viel von dir haben. Deine elis sind ja supie süß geworden. So jetzt auf das Sofa bin fertig, bis die Tage.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anita,
    hab mich riesig gefreut, als ich Dich hinter Deinem Stand sah, Du lässt Dich nicht unterkriegen, klasse!
    Lass die anderen quatschen was sie wollen, die gibts überall!
    Und bestell Vera liebe Grüße, hat sie doch toll gemacht. auf die kannst Du Dich verlassen!
    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  10. Da hast Du Dir zu allem anderen Mist aber noch einen oberkolossalen Mist dazu eingeheimst... herrje, Anita, das tut uns wirklich leid und wir wünschen Dir von Herzen Gute Besserung. Wir denken, es ist jeder Genesung zuträglich, wenn man mental gut drauf ist - und was andere Leute reden... drauf gepfiffen.

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anita, so eine Bauchspeicheldrüsengeschichte...da muß man schon aufpassen...hast Du ENzyme verschrieben bekommen?
    Du hast auch nie Ruhe, immer ist irgendwas.
    Und ich finde es auch verständlich, daß Du nach Essen gefahren bist.
    Fein, daß Du liebe Leute hast, die Dir geholfen haben und so auch gut verkauft wurde.
    Lieb Deine beiden Elefäntchen ....=))...
    Paß auf auf Dich....liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  12. Halli Hallo liebes Anitschen, erst mal zu Deinen Elefäntschen, die sind Beide ganz zaubärhaft und wirklich wunderschön geworden!!
    Einerseits denke ich, wenn diese Kommentare fielen, dass die Leute sich nur Gedanken und Sorgen um Dich machen. Andererseits bist Du wirklich alt genug um selbst entscheiden zu können, was gut und was schlecht für Dich ist und Du alleine weißt, was Du Dir zumuten kannst und was nicht. Es ist Dein Leben und Deine Gesundheit und wenn Du Dich wohl fühlst und es Dir besser geht dabei, dann sollst Du Dir das auch von KEINEM miesreden lassen!! So!!! :O)

    Ganz dicken Knoooooooootscha, vom NikZ

    AntwortenLöschen
  13. Ohhh Anita, Deine Elis sind ja zum Klauen niedlich. Ob ich sie wohl bald sehen kann?
    Bis bald (Dienstag kann ich leider nicht)
    Nely

    AntwortenLöschen