Mittwoch, 25. August 2010

Bin wieder im Bloggerland

Huhu ihr Lieben.....ich bin wieder zu Hause. Freitagmittag bin ich wieder eingetrudelt, muß es aber noch langsam angehen lassen,weil es zum heilen doch etwas länger braucht.... ganz faul war ich aber nicht, ich habe nun endlich meine Gardine verändert.....irgendwie habe ich noch nicht den richtigen Dreh an meine Bären und Mäuse weiter zu arbeiten, ein neuer Entwurf liegt auch noch unvollendet auf dem Tisch....pffffffff....doch im Moment ist bei mir die Luft raus ;o)) und da ich mich ja noch schohnen muß, mußte ich mich ja mit irgend etwas beschäftigen. Die zweite Strick/Filztasche ist auch fast fertig....tja wofür doch so ein KHaufenthalt doch gut sein kann.
Sonntagabend hat mein Göga die Gardine abgenommen und Montag habe ich mich dann hingesetzt, ausgemessen, abgesteckt und habe sie dann auseinander geschnitten und versäubert. Dienstag habe ich dann eine Borde angenäht und habe sie dann gewaschen, am Abend hat meine bessere Hälfte sie dann wieder aufgehangen und ich habe dann mit der Deko angefangen. Naja mit dem hängenden Teil bin ich noch nicht ganz zufrieden, habe zwar schon vorhin etwas daran verändert, doch irgend etwas fehlt da noch, aber der Abend ist ja noch nicht um. ;o))

Ok, die Bilder sind nicht die besten, die, die ich von innen gemacht habe, sind etwas dunkel...grummel...der blöde Blitz wollte nicht so wie er sollte und die von aussen spiegeln natürlich die Nachbarschaft wieder. Ich hoffe ihr könnt trotzdem genug erkennen.

so nun werde ich mich mal um meine Deko kümmern und noch etwas an einem anderen Projekt nähen, also wünsche ich euch ein gutes Nächtle und denkt dran, tut nichts, was ich nicht auch tun würde.....uebi



Kommentare:

  1. Hallo liebe Anita,
    schön das du wieder zu Hause bist. Jetzt laß es aber auch wirklich langsam angehen!!!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  2. Sieht fein aus deine Gardine...und du bist ein un ruhiger Geist..lach
    Schön,das du wieder hier bist
    Weiterhin GUTE BESSERUNG für dich
    Liebe Grüsse von Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt muß ich aber auch fix schauen...sieht doch supi gut aus !!! Hast Du gut hin bekommen...obwohl Du Dich doch lieber schonen solltest !!!!
    Knootschi
    die Babs

    AntwortenLöschen
  4. Moin Anita,
    ja sehr fein das du wieder da bist. Jetzt langsam angehen lassen und nicht hetzen. Drücke dir die Daumen das die Heilung schnell vorangeht. Haben dir die Daumen gedrückt und hast uns gefehlt. So jetzt ruft die Arbeit, bis dann, dich lieb und sanft drücke.
    -Dirk-

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass du wieder Zuhause bist.
    Aber ob das auch wirklich gut für dich ist ????
    Tzzz, da näht sie an Gardinen rum, macht Filztaschen, zeichent an Bärchen und dekoriertt wie wild die Wohnung um.
    Du sollst doch die Füße still halten !
    Und die Hände auch ein bisschen :o)
    Anita - sei schön brav und erhol' Dich erst mal.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hi Anita!
    Es freut mich, dass du wieder Zuhause bist, da ist man am besten, gel? Hundi hat sich sicher auch auf dich gefreut und pflegt dich besonderes gut jetzt ;-).
    Ja, das mit dem Bären und Mäusen ist schade,... aber ich glaube bei so ein "Bärennäh-down" da hilft nur loslassen und sich keinen Druck machen. Die Lust kommt bestimmt wieder.
    Es gefällt mir wie du dein Fenster gestaltet hast!
    Sei lieb gedruckt
    Alicia

    AntwortenLöschen
  7. Schön das du wieder da bist liebe Anita- aber mach langsam nichts überstürzen !!!! wir freuen uns wenn dich in Essen wieder drücken dürfen - liebe Grüsse Ines

    AntwortenLöschen
  8. hallo Anita,

    schön, dass du wieder zu Hause bist!! Da kann Frau sich in ihrer gewohnten Umgebung doch besser erholen....aber mach noch ein bisschen langsam.

    Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anita,
    schön das Du wieder zu Hause und scheinbar auf dem Weg der Besserung bist.
    Deine Gardine schaut doch hübsch aus, laß es ruhig angehen und pass auf Dich auf!
    Weiterhin gute Besserung,lG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Heeeeey meine Süße! Du bist wieder dahaaaaaaa! Ich tu Dich morgen anfunken!!! Mag Nita-Stimmchen hörn und quasseln!

    Dein Fenster ist zum Nase dran plattdrüggn!!! CHIC!
    Dickes Knoooootschie, Biene

    AntwortenLöschen