Sonntag, 14. August 2011

Pflaumenkuchen mit Pudding und Streuseln

Eigentlich habe ich bei diesem Rezept immer Äpfel genommen, doch da unser verrückter Pflaumenbaum nach Jahren ohne Früchten, endlich mal wieder welche für uns übrig hatte, habe ich ihn dieses mal mit Pflaumen gemacht.


Hier das Rezept: Apfelstreusel

Mengenangabe für 1 Blech:

250g Zucker,1 Pckch. Vanillezucker, 250g Butter/Margarine
3 Eier, alles schaumig schlagen und
500g Mehl mit 1 Pckch. Backpulver vermischen und unterheben.
Alles auf ein gefettetes und mit Paniermehl ausgestreutes Blech geben.
Rahmguß:
1 Pckch. Puddingpulver, 2 Becher saure Sahne.
Den Pudding nach Anleitung kochen,er darf aber ein bißchen fester sein, dann die beiden Becher saure Sahne darunter geben.
Streusel:
200g Magarine/Butter, 200g Zucker, 250gMehl evtl. Zimt und Zucker
Den Rahm auf den Teig geben, dann das Obst und darauf die Streusel mit Zimt und Zucker und alles bei 180° Grad backen.

viel Spaß beim nachbacken!
Falls etwas über bleibt, man kann ihn super einfrieren. Vor dem servieren, gebe ich den Kuchen kurz in die Mikrowelle, dann schmeckt er wie frisch gebacken.

so nun wünsche ich euch ein gutes Nächtle und denkt dran, tut nichts, was ich nicht auch tun würde.......uebi

Kommentare:

  1. Boah, legga... schnabulieren will !!! Das Rezept MUß ich mir sofort ausdrucken und am WE nachbacken ! Dankeschön, Schnuggi... dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anita,
    der Kuchen schaut sooo lecker aus ... den muss ich unbedingt ausprobieren. Vielen Dank, dass du uns das Rezept verraten hast.

    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  3. Hhmmmm...das sieht wirklich verführerisch aus.
    Lecker!

    AntwortenLöschen
  4. Huhu liebes Anitschen,
    hätte ich gestern Eier zu Hause gehabt, hätte ich glatt das Apfelkuchenrezept getestet. Bei uns auf der Wiese gegenüber steht ein voll behangener Apfelbaum. Der Kuchen hört sich echt lecker an.
    Und gerade habe ich auf der "Teddys kreativ" Seite etwas entdeckt. :o) Ich dachte ... mhhh, dat Bärchen kennste doch! ;o) Da ist das die Bastelpakung von Deinem Ben! Toll!

    Ganz liebe Grüsse und einen schönen Tag!
    Knooooooootzsch, dat NikZ

    AntwortenLöschen
  5. Ich back das nich!!!! Auf keinen Fall!!! Das lass ich lieber DICH machen, weil Deine Schmatzefixe sind immer sooo lecker! Feinkost! Yummmyumm!

    Dickes Quetschbärsche von alln Michalakzen :O)

    AntwortenLöschen
  6. Hmmmm - das hört sich wieder super lecker an.
    ...und Du kannst so toll backen, da kann ich der Biene nur beipflichten.
    LG / Nely

    AntwortenLöschen