Dienstag, 12. Januar 2010

50. Geburtstag meines Bruders trotz Dasy und mein Bärenzimmer

Die Freude ist überall.
es gilt nur,
sie zu entdecken.
(Konfuzius)

Mein Bärenzimmer wird so langsam Primigeweiß und schnuckeligfertig, morgen wird der Rest gemalert und dann wird alles richtig aufgebaut und eingeräumt,jetzt juckt es mir in den Fingerlis, ich möchte endlich mein Bärezimmr fertig bekommen, dann gibt` s auch neue Bilder und ich kann mich an die nächste Bären machen, Ideen habe ich genug!





Samstag sind wir trotz Dasy zum 50. Geburtstag meines Bruders gefahren, das war echt klasse, die ganze Familie, bis auf eine Schwester die wegen einer schlimmen Erkältung nicht kommen konnte, war da. Es gabe ein tolles Essen und anschließend haben wir uns die angefutterte Kalorien wieder abgetanzt.
Um Mitternacht hielt mei Bruder eine kleine Rede und lud uns alle für den 3o. April ein, da er und Heike dann heiraten wollen.
Boh war das klasse, alle klatschten vor Begeisterung, den so wie sie auf dem Bild aussieht ist sie auch., ein richtiges Schätzchen und endlich eine tolle Partnerin für meinen Bruder....und wir können uns jipjeeeeee aufs näachste Fest freuen.
Um kurz nach 01.00 Uhr haben wir dann meine Eltern ins Auto gesetzt und haben sie wohlbehalten zu Hause abgesetzt, froh das Dasy doch nicht so schlimm geworden war, wie man angekündigt hatte...dachten wir wenigstens, denn 50m vor unserer Haustüre sind wir in eine so schlimme Schneewehe gekommen, dass ich um 02.30 Uhr meinen Schwager anrufen mußte, damit der unseren Wagen mit dem Traktor rausholte...der war vielleicht sauer, da er wieder aus dem Bett mußte um uns zu helfen, klar den er war nur etwas früher als wir weg gefahren, als Bauer muß er ja früh raus, doch wer denkt schon daran das ausgerechnet vor unserem kleinen Dorf solche Verwehungen sind, wenn sonst nirgendwo was davon zu sehen war. Am anderen Morgen, als ich dann mit meiner Hündin spazieren gehen wollte, sah ich dass noch zwei Autos in der Verwehung standen und nicht raus kamen....also hatte Dasy uns doch erwischt.




Das Buffet war einfach klasse, wir hatten alle entweder einen Salat oder Nachtisch mitgebracht (ich hatte Sauerrahmcreme mit Früchte aus dem Garten dabei)und den Rest hatte mein Bruder bei einem Partyservice bestellt,jamjam....Kalorien und volle Bäuche ohne Ende.




so nun muß ich ab ins Bettchen damit ich für morgen zum malern fit bin!
Ich wünsch euch allen ein gutes Nächtle und tut nichts, was ich nicht auch tun würde....dat uebi

Kommentare:

  1. Da habt ihr aber lecker geschlemmt...mmmhh,und die Zukünftige sieht wirklich lieb und fröhlich aus.
    Mit Daisy hatten wir Glück,was du ja nun nicht sagen kannst,du Ärmste
    Eine schöne Restwoche für dich
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Kleene,
    da hast du dir sicher Energie angefuttert um in deinem Bärenzimmer zu toben. Sieht ja alles lecker aus.Viel erfolg beim malern bin gespannt auf die Bilder

    Knutscher Renate

    AntwortenLöschen