Donnerstag, 7. Januar 2010

Ratzfatz und Schneespaziergang

Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen.
(Franz Kafka)

Das ist Ratzfatz mein erstes neues Bärchen für dieses Jahr, er ist 11cm groß und war ratzfatz genäht, darum auch der Name....allerdings habe ich beim Bildereinstellen gesehen, dass ich ganz vergessen habe dem armen kleinen Kerl die Füße zu sculptieren, wird aber morgenfrüh nachgeholt....versprochen.
Gestern hatte ich eine neue Idee für einen Bärenschnitt und mußte ihn direkt umsetzen, jetzt sitze ich hier nähe und nähe , na mal sehen wie der kleine Kerl dann aussieht.
Da ich aber auch unbedingt mein Zimmer fertig bekommen möchte, bin ich ganz fleißig, morgens düsse ich in den Keller um meine Regale zu streichen und da ich ab Mittags einfach den Geruch nicht mehr ertragen kann, wird dann der Pinsel in den Eimer geknallt, ein lecker Täschen Kaffee eingeschüttet und ein Zigarettenpäuschen eingelegt.
Fürs Wochenende wird ja ein doller Schneesturm gemeldet, vielleicht schaffe ich es sogar fertig zu werden. *grins*




Cara genießt immer noch Schnee und Zuckerrüben, die haut sich diese gefrorene Dinger rein als wenn es morgen keine mehr geben würde *brrrrrrrrrr*. Ich weiß auch nicht warum die so verrückt die nach diesen Knollen ist, aber anscheinend ist das für sie, wie für uns ein leckeres Eis.





So wünsche euch noch allen ein gutes Nächtle und tut nichts, was ich nicht auch tun würde.....dat uebi

Kommentare:

  1. Dein Ratzfatz ist aber süss...so ein lieber Kerl...und deine Cara....wer weiss wie die gefrorenen Rüben schmecken...mal probieren?...lachschüttel
    Liebe Nachteulengrüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Süßer!
    Kann bei dir schlecht kommentieren, da öffnen sich Werbeseiten!!??
    Bin im Moment abends arg wortkarg - gibt sich wieder.
    Fahren morgen nach Freiburg, danach melde ich mich mal.

    Dicken Drücker

    AntwortenLöschen
  3. Anita, dein neues Bärchen sieht toll aus. Du gibst ja im neuen Jahr gleich ordentlich Gas.

    Cara sollte dich vielleicht mal kosten lassen.

    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen