Samstag, 15. Mai 2010

Theodora, Phillipina & Schnoozel

Schnoozel ist mit 10cm der kleinste der Schokolinos und wird auch nicht der letzte sein.....er ist aber so neugierig wie seine große Geschwister, als ich ihn zum fotografieren holen wollte, war er doch glatt nach draußen in die Sonne verschwunden und versuchte gerade in die große Blumentasse zu klettern,als er endlich gemütlich saß, konnte ich ihn endlich fotografieren.





Das sind meine 2 Mäuse, Phillippa ist die weiße, sie ist ein flockiges weiß/rosa farbenes und sehr neugieriges Mausemädchen, sie mußte doch direkt ihre Schwester Theodora nachschleichen..und sie da...es hat sich gelohnt, da sitzt doch Theodora ganz gemütlich an einem großen Stück Käse und läßt es sich gneüßlich schmecken.



So das wäre es erst mal für heute und denkt dran, tut nichts was ich nicht auch tun würde.................uebi

Kommentare:

  1. da warst Du ja wieder fleißig Anita und besonders niedlich finde ich die kleine Phillippa!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Ach Anita, sind die herzig, besonders der kleine Schnoozel....schmelz...
    Falls Du mal tauschen willst, wäre ich gerne bereit dazu (habe auch einen Tauschblog).

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag..lg Luna

    AntwortenLöschen
  3. Der kleine Schokolino sieht toll aus und sein Fellchen ist klasse. Die Mäuslein sind auch ganz zauberhaft ... so richtig hübsche Uebi-Mäuschen.

    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja zum Anbeissen süss geworden....besonders die Mäuschen finde ich toll
    Liebe Grüsse von Patricia

    AntwortenLöschen