Samstag, 20. Februar 2010

Forentreff in Groß-Gerau

Wenn einer eine Reise tut....lol....


Heute Morgen bin ich um 7.30 Uhr nach Groß- Gerau gefahren, hatte vorher noch Näh- und Filzkram, meinen selbst gemachen Eierlikör und eine Schüssel Schichtsalat ins Auto gepackt. Ich war nicht ganz 3 Stunden unterwegs und der größte Teil der Mädels war schon da als ich ankam....erst mal haben wir ordentlich gequatscht, Käffchen getrunken und sieben von uns haben dann mit dem Naßfilzen angefangen,die anderen haben genäht oder sich anders beschäftigt. Es hat echt Spaß gemacht, so und auf diesem Foto seht ihr dann unsere lustige Truppe, ich hatte ja schon überlegt über Nacht dort zu bleiben und morgen in aller Frühe nach Hause zu fahren, da es mir trotz der langen Fahrerei richtig gut ging und zwei schon um 18.00 Uhr am Bahnhof sein mußten, habe wir dann alles aufgeräumt und ich bin dann doch nach Hause gefahren... ich denke beim nächsten Treffen bin ich trotz langem Fahrweg wieder dabei...auch ohne Tischng (was auch immer das ist???) das haben mir die Weibsbilder nämlich vorenthalten *lol*

Das Herz und die Blütenzipfelmütze habe ich heute dort gefilzt..grin.. bin ganz stolz auf mich, war mein erstes Herz. Wenn die beiden Teile richtig trocken sind, fotografiere ich sie noch einmal und zeige sie euch dann.

und das sind die Teile, die von einige der Mädels gefilzt wurden.





Dieses süße Wuzi hat Musik im Körper und wir hatten unseren Spaß mit ihr, ich hab gebrüllt vor lachen, den das Schweinderl fing doch glatt an zu rocken, als die Musik los ging *lol*. Natürlich konnte ich meine Patschpfoten nicht still halten und mußte der Sau immer die Pfote drücken, sie fing dann an zu singen,der ganze Körper der Sau bebte und das Schwänzchen ging im Takt mit, einfach irre.



Das sind die Bärchen und andere Tiere, die jeder so zum anschauen mitgebracht hatte, unser Tisch war ganz schön voll geworden, aber zum Futter und Trinken, haben wir dann doch immer noch ein Plätzchen gefunden.





das sind meine Bären und als letztes ist "Hoppelmoppel", der Osterhasi endstanden.


So jetzt bin ich erst einmal ko, werde jetzt schnell in mein schön warmes Bettchen hüpfen und mich gründlich ausschlafen....euch wünsch ich noch ein gutes Nächtle und tu nichts, was ich nicht auch tun würde......uebi

Kommentare:

  1. uuuiih..da hattet ihr wohl mächtig Spaß! Eure Filzobjekte sehen so toll aus! Diese Blütenzipfelmützen......klasse..........*ganzneidischguck*

    Wünsch dir noch einen schönen Sonntag

    Drückerli Edith

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anita,

    das sieht ja alles nach viel Spaß aus mit den Mädels und richtig fleißig ward ihr obendrein - schöne Sächle hab ihr gezaubärt...morgen bzw. heute steht bei mir auch filzen auf dem Programm mit meinem Töchterlein...

    Geh jetzt auch ganz schnell in die Heja - guts Nächtle - Ines

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Anita,
    danke für die Bilder. Hach was war das für ein schöner Tag. Norbert lässt dich schön grüßen. Wir haben eben noch Eierlikör geschnasselt.....mmmhhh lecker.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  4. da wart Ihr ja mächtig fleißig und hattet auch noch viel Spaß dabei wie's aussieht!
    Toll was Ihr alles gezaubert habt!


    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anita - das sieht aber nach ganz viel Spaß und guter Laune aus. Am Dienstag musst Du aber viel erzählen und wir haben wieder tolle Sachen zu bestaunen.
    ...Wuzi ist ja wohl der Oberknaller, davon hätte auch ich meine Finger nicht lassen können.

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die vielen Fotos. Eure Filzsachen sehen allesamt sehr schön aus. Es sieht nach einer lustigen Runde aus.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Das scheint ja ein toller Tag gewesen zu sein.
    Ich freue mich für dich.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Ihr seid ganz schon kreativ und fleissig gewesen!und ne Menge Spaß hattet ihr bestimmt auch dabei. Schöne Sachen und Bären habt ihr gezaubert

    liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen